Das Königspaar Karin und Heiko lädt am 10.02.2018 zum Feiern in Saus und Braus.

Die Feierlichkeiten starten um 16 Uhr im Burgschloss zu Tungeln in der Oldenburger Straße 31.

Nach Versammlung der Gefolgschaft setzen wir uns für einen erquickenden Wandermarsch in Bewegung. Nach körperlicher und geistiger Ertüchtigung kehren wir ein zu Kohl und Pinkel.

Wem nicht nach Kohl und Pinkel ist, der nehme die unten angeschlagenen Alternativen wahr.

Der Abend wird enden mit Tanz und wein, so dass ihr alle könnt fröhlich sein. Es werden zwei Hofkapellen gleichzeitig aufspielen. Wer seine Kutsche Abends nicht mehr selbst fahren kann, für den wird eine Postkutsche über Sandkrug / Kreyenbrück zum ZOB gegen einen Obolus von 4 Talern Fünfzig gestellt.

Der königliche Steuereintreiber verkündet, dass eine Steuer von 50 Talern pro Person zu entrichten ist. Eine verbindliche Zusage mit Erfüllung der damit verbundenen Steuerschuld ist bis zum 01.12.2017 bei Karin oder Heiko fällig.

Ausweichessen (Nur mit Voranmeldung)

Sellerieschnitzel (aus biol. Anbau) mit Rahmsauce, Reis und frischen Salaten

oder

Scheineschnitzel mit Paprikasauce, Pommes frites und frischen Salaten

oder

Hähnchenbrustfilet in der Mandelkruste mit Currysauce, Reis und frischen Salaten

oder

Vegan Oldenburger Grünkohl mit Gemüsebratling, veganer Wurst und Salzkartoffeln

oder

Gutenfrei Oldenburger Grünkohl mit Kasseler, Kochwurst, Speck und Salzkartoffeln

Zur Facebook Seite

Ich bin dabei!

Es ist keine Veranstaltung der DPVKOM-Nord. Jeder ist natürlich Herzlich Willkommen.